Lecker: Frühlingshaftes Bärlauchpesto

0

Leckerer Abstandshalter

Ein Rezept, das uns Lust auf Frühling macht und gleichzeitig einen virushemmenden Abstand zu unseren Mitmenschen garantiert: unser leckeres Bärlauchpesto!

Für unser Pesto benötigt Ihr folgende Zutaten

  • 200 g frischer Bärlauch
  • 25 g Pinienkerne oder geschälte Mandeln
  • 25 g Parmesan
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150-250 ml bestes Olivenöl
  • 1 großzügiger Spritzer Zitrone
Buch Bärlauch Doodle

Zunächst wird der Bärlauch gewaschen, trocken geschleudert und anschließend in Streifen geschnitten. Die Pinienkerne/Mandeln erhalten einen aromatischen Geschmack, wenn Ihr sie zuvor ohne Fett in der Pfanne leicht hellbraun anröstet.

Anschließend die Pinienkerne in die Küchenmaschine geben und fein hacken. Die restlichen Zutaten dazugeben und zu einer sämigen Masse mixen. Etwas Zitrone hinzu träufeln, um dem Pesto einen frischen Geschmack zu geben.

Falls das Pesto zu dickflüssig sein sollte, einfach noch einen Schuss Öl dazugeben.

Abschmecken und gegebenenfalls nachsalzen – fertig.

Dazu passen hervorragend unsere hausgemachten Gnocchi.

Weitere raffinierte Bärlauch Rezepte finden Sie im Bärlauch-Kochbuch von Andrea Kösslinger und Sibylle Reiter.

Das Bärlauch-Kochbuch

Einfache und raffinierte Rezepte rund um den Lauch ohne Hauch.

Hier bestellen

Ein Jahr voller Ideen

Basteln, Gärtnern, Kochen … Tolle Projekte für jede Jahreszeit von Anna Austruy, Catherine Delprat und Anne Loiseau.

Hier bestellen

Liebst Du Kräuter?

Kreativ & praktisch. Das etwas andere Kräuterbuch von Diana Meier-Soriat.

Hier bestellen

Meine besten Bärlauchrezepte

Zwanzig der Lieblingsgerichte von Eckart Witzigmann, von einfach bis raffiniert, laden zum Nachkochen und Genießen ein.

Hier bestellen

Image Credits: Daniela Junge Design

Ein Kommentar

Setzen auch Sie ein Zeichen