Lesezeichen-Gewinnspiel

2+

Endlich Sommerferien

Wir packen unsere Koffer und nehmen mit…

Natürlich ein paar neue Bücher! Im großen Schaufenster unserer Lesezeichen-Buchhandlung in Asperg steht unser Lesezeichen-Urlaubskoffer. In diesem findet ihr viele kleine und große Bücher-Schätze für die Urlauszeit.

Übrigens: Der glückliche Gewinner unseres Sommer-Rätsels wird in den nächsten Tagen direkt informiert. Wir bedanken uns an dieser Stelle natürlich auch bei allen anderen Teilnehmern, die uns in letzter Zeit via digitaler Flaschenpost beim Rätsel-Lösen geholfen haben. Auch wenn ihr dieses mal nicht gewonnen habt, dabei sein ist alles, denn zusammen macht es einfach mehr Spass, und vielleicht klaptt es beim nächsten mal! Wir drücken beide Lesedaumen.

Wer sich weiterhin gern auf Schatzsuche begeben möchte, kommt gerne direkt bei uns im Buchladen vorbei. Hier findet sich immer etwas Schönes zum Lesen und Lesen-lassen.

Das Lesezeichen Team wünscht allen eine schöne Ferienzeit. Ob zu Hause oder Unterwegs, im Rudel oder Allein, macht euch diesen Sommer mit einem schönen Buch so richtig fein.

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon“

Augustinos von Hippo, 354-430

Lust auf mehr Seemannsgarn?

Das Geheimnis der Piraten

Merkwürdige Spuren führen Jakob, Nelli und Marek ins Piratenmuseum und geradewegs in die Hände einer skrupellosen Einbrecherbande. Werden die drei sich zusammenraufen, um den Gaunern zu entkommen? Auf ihrer Flucht geraten sie in eine Piratenfestung und immer tiefer hinein in ein gruseliges Labyrinth voller Rätsel…

Hier bestellen

Seemannsgarn

Bernd Gieseking hat seine schönsten Geschichten rund ums Meer zu Papier gebracht und lädt ein zu einer Reise in die Welt der Wellen und Wogen, mal zauberhaft-fantastisch, mal gefühlt realistisch. Dabei lüftet er sogar das Geheimnis des Seemannsgarns.

Hier bestellen

Wir freuen uns immer über neue, erfrischende Kommentare

15 Kommentare

  1. Wir haben zusammen mit der großen Muschel in der Schatztruhe 20 Muscheln gezählt.
    Liebe Grüße

  2. Ich habe 19 Objekte gezählt: 13 Muscheln, 4 Pelikanfüße, 1 Schnecke und 1 Teil, von dem ich nicht weiß, was es ist, das mich aber an ein versteinertes Fossil erinnert.

Kommentare sind geschlossen.