Mitmachen alt

Auf die Stifte, fertig, los!

Haben Sie ein Buch, dass Sie gerne mit uns und Ihren Mitmenschen teilen möchten? Dann legen Sie einfach los und lassen Sie uns an Ihrem Vergnügen, Erstaunen oder Ihrer Bewunderung teilhaben.

So können Sie mitmachen

Vielen Dank, dass Sie einen Beitrag für unseren Lesezeichen-Blog schreiben möchten. Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt, was Sie uns zu erzählen haben!

Für den Aufbau Ihrer Geschichte möchten wir Ihnen gerne einen Leitfaden zur Hand geben:

Verfassen Sie eine passende Überschrift für Ihren Gastbeitrag. Ein Untertitel kann die Überschrift perfekt ergänzen und als kleiner Teaser dienen.

  • Ihre Geschichte startet mit einem kurzen Einleitungstext. Dieser wird auch auf der Hauptseite als „Intro“ zu lesen sein. Bis zu etwa 120 Zeichen sind auf der Blogseite sichtbar, alle weiteren Zeichen werden ….
  • Nun beginnt ihre eigentliche Geschichte. Hier ist Platz zum Austoben. Die Gesamtlänge des Textes sollte etwa zwischen 500 und 1500 Zeichen betragen. Wir freuen uns aktuell besonders über folgende Gast-Beiträge:
  • Lieblingsautor
  • Buchempfehlung
  • Ihr eigenes neues Buch
  • Welche Hilfe kann ich anbieten
  • Hilfreiche Tips im allgemeinen
  • Einfach mal DANKE sagen
  • Motivation / Gesundheit
  • Ihre aktuelle Situation in Zeiten der Quarantäne: Womit beschäftigen Sie sich? Was hilft Ihnen? Was bedrückt Sie?Bücher Beitrag

Abschließend kann ein kurzes Zitat den Beitrag abrunden – entweder ein selbstverfasstes Zitat, oder ein passender Spruch aus anderer Feder. In diesem Fall bitte unbedingt den Verfasser des klugen Sprüchleins mit angeben.Zitat Doodle

Wir erlauben uns, passend zu Ihrem Beitrag einen kreativen Avatar zu zeichnen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigen wir für die internen Prozesse Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Mail-Adresse sowie Ihr Geburtstjahr.

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir den Beitrag unter Ihrem vollen Namen, Ihrem Vornamen oder lieber unter Ihrem Pseudonym veröffentlichen sollen.

Schön für unsere Leser wäre auch, wenn wir Ihr Alter veröffentlichen dürften – das ist aber kein Muss.König Doodle

Jeder unserer Gastautoren soll sich bei uns vorstellen dürfen. Daher haben Sie hier die Gelegenheit, sich unseren Lesern vorzustellen und ein paar Informationen preiszugeben.

Beispielsweise:
– Wo wohnen Sie?
– Woran haben Sie Freude?

Zudem ist es nach Absprache möglich, einen weiterführenden Link zu Ihrer persönlichen Webseite zu platzieren. Allerdings nur wenn dies auch im Sinne unserer Firmenphilosophie ist und dies nicht direkt zu einer weiteren Verkaufsplattform führt.jippeah doodle

Bis zu drei Bücher aus unserem Shop können wir direkt unter Ihrem Beitrag verlinken.

Um das passende Titelbild zu Ihrem Beitrag kümmern wir uns gerne.

Wir behalten uns vor, dass leider nicht jede Geschichte, die uns erreicht, veröffentlicht werden kann. Sie erhalten aber in jedem Fall eine Rückmeldung.

verliebtes Doodlebuch

Vielen Dank für Ihre Initiative!
Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen.

Wir freuen uns auf Ihre Geschichte