Stars und Sternchen: Der Deutsche Jugendliteraturpreis 2020

2+

Es ist wieder soweit…

…auch im Jahr 2020 werden die Kronjuwelen der Deutschen Jugendliteratur ausgewählt.

Jedes Jahr erscheinen fast 9.000 Titel auf dem deutschsprachigen Kinder- und Jugendbuchmarkt. Eine Jury wählt hieraus Jahr für Jahr die Stars und Sternchen der Kinder- und Jugendliteratur aus.

Auch wir haben uns in die unzähligen Geschichten und Erzählungen eingelesen und Ihnen eine kleine Favoritenliste zusammengestellt – diese wird laufend von uns erweitert.

Natürlich möchten wir Ihnen diese Schätze nicht vorenthalten. Also, Trommelwirbel und Vorhang auf für eine feine Auswahl der Nominierten des diesjährigen Jugendliteraturpreises:

Ausflug zum Mond

Ein Bilderbuch der besonderen Art: Das quietschgelbe Raumschiff nimmt uns mit auf eine Klassenfahrt zum Mond! Gemeinsam wird erkundet und betrachtet und dann geht es wieder heim auf den blauen Planeten – doch huch, ein kleiner Passagier bleibt zurück!

Und es stellt sich heraus, dass er doch nicht ganz so alleine ist…

Ein fantastisches Bilderbuch, das ganz ohne Worte auskommt und trotzdem eine großartige Geschichte erzählt.

Ab 4 Jahren.

Hier bestellen

Seepferdchen sind ausverkauft

Langweilig, wenn Papa so viel arbeiten muss… ein Haustier würde gegen diese Langeweile helfen! Und Papa sagt doch tatsächlich, beschäftigt wie er ist, „Ja!“ (wenn er dafür in Ruhe arbeiten darf).

Der Zooladen hat so einiges zu bieten und so kommt eins zum anderen… als Papa fertig ist mit arbeiten, traut er seinen Augen kaum!

Das liebevoll gemalte Bilderbuch macht sowohl Zuhörern als auch Vorlesern Spaß!

Zu empfehlen ab 5 Jahren.

Hier bestellen

Ich bin Vincent und ich habe keine Angst

Vincent, 11 Jahre alt, ist etwas anders als seine Klassenkameraden. Sein einziger Lichtblick ist die neue Mitschülerin Jacqueline, genannt „Die Jacke“. Vincent ist Experte für das Überleben in der Wildnis – sein großes Survival-Handbuch kennt er fast auswendig.

Das trifft sich gut, denn bei der Klassenfahrt findet er sich plötzlich und mitten in der Nacht allein im Wald wieder!

Ein berührendes Kinderbuch über Freundschaft, das Anderssein und das „Überleben“ – liebevoll illustriert.

Ein Buch für Abenteurer ab 9 Jahren.

Hier bestellen

Freibad

Den ganzen Sommer lang jeden Tag ins Freibad – und das umsonst! Das haben sich die Bukowski-Geschwister mehr als verdient, denn sie haben ein Kleinkind vor dem Ertrinken gerettet. Ein Sommer voller Wagnisse, Grenzsituationen und Glücksmomenten lässt die Geschwister, jeden für sich, über sich hinaus wachsen.

Beim Lesen steigt einem unmittelbar der Geruch von Sonnencreme, Pommes, warmen Steinen und Chlor in die Nase.

Ein Kinderbuch für Schwimmer und Nichtschwimmer ab 10 Jahren.

Hier bestellen

Bus 57

Eine Kriminalgeschichte nach wahren Begebenheiten: Sasha und Richard lernen sich in Buslinie 57 kennen. Nur 8 Minuten täglich sitzen sie gemeinsam im Bus – bis zu dem Tag, an dem Richard Sashas schneeweißen Rock anzündet.

Der Autor Dashka Slater hat den darauf folgenden Gerichtsprozess monatelang verfolgt, mit Beteiligten gesprochen und die Hintergründe recherchiert. Der daraus erwachsene Roman ist die akribische Dokumentation eines berührenden Falles, der tragischen Verstrickung zweier Jugendlicher, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch beide nur eines wollen: glücklich sein – trotz allem.

Ein Jugendbuch ab 14 Jahren.

Hier bestellen

Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte

Lucie Schmurrer, 13 Jahre alt, hat einen besonderen Blick auf die Welt: sie beobachtet Menschen als anthropologische Forschungsobjekte. Das mutige Mädchen glaub an einen Hauptgewinn, als sie den Aushang für einen völlig überbezahlten Aushilfsjob findet.

Das Buch ist vollgepackt mit Gefühlen, Gedanken und Handlungen einer Dreizehnjährigen sowie einem seltsamen, älteren Herren, der einen Ghostwriter für sein Kochbuch benötigt.

Mit herrlichen Zeichnungen, absurden Ideen und einer ordentliche Portion Wumms schafft die Autorin Dita Zipfel ein ganz besonderes Buch über das Erwachsenwerden.

Ironisch, unkonventionell, schräg und sehr direkt.

Für Jungs und Mädchen ab 12 Jahren.

Hier bestellen

Setzen auch Sie ein Zeichen